Karriereplattform

Für Unternehmen und Bewerber: Die Bewerbungstrends 2014

Das Jahr neigt sich mit winterlichen Schritten dem Ende zu. Zeit, sich Gedanken um alles Kommende zu machen insbesondere dann, wenn in Ihrem Leben berufliche Neuerungen anstehen
oder Sie als Unternehmen sich wieder auf die Suche nach passenden Mitarbeitern machen wollen. Um sich in dieser Hinsicht gut auf das neue Jahr vorzubereiten, lohnt sich zum Jahresausklang ein Blick auf die Bewerbungstrends 2014.

Trend 1: Multimediale Bewerbungen

Der Trend geht immer mehr dahin, sich schon beim ersten Kontakt mit dem Bewerber ein persönliches Bild von ihm machen zu können. Podcasts und Bewerbungsvideos sind die beste Möglichkeit für Bewerber, einen nachhaltig positiven Eindruck zu hinterlassen und ihrer Online-Bewerbung Nachdruck zu verleihen. Daher existieren mittlerweile spezialisierte Anbieter auf dem Markt, die professionell Bewerbungsvideos erstellen.

Trend 2: Storytelling

Bewerber sollen ihrem potenziellen Arbeitgeber beim Storytelling keinen Bären aufbinden und auch nicht wieder die alten grimmschen Märchenbücher hervorholen, sondern ihre Geschichte, ihre Fähigkeiten und Qualifikationen nett verpacken. Der Gedanke dahinter: Geschichten bleiben im Gedächtnis. Verwenden Sie eine bildhafte Sprache, bringen Sie sofern es angebracht ist einen humorvollen Witz unter oder finden Sie Metaphern. 

Dadurch wird die Bewerbung viel angenehmer zu lesen für den Arbeitgeber, der sich wiederum im Zweifel viel besser an den Bewerber erinnern kann. Fakten können durchs Storytelling geschickt miteinander verknüpft werden. Natürlich ist es letztlich immer vom jeweiligen Job und der Branche abhängig, welche Bewerbung auf welche Stelle passt.

Trend 3: Initiative zeigen

Fachleute glauben, dass 2014 das Jahr der Initiativbewerbung wird. Dies gilt insbesondere für Fach- und Führungskräfte, für Young Professionals und Spezialisten auf einem Fachgebiet. Wer etwas kann, darf ruhig selbstbewusst auftreten und seine Fähigkeiten aktiv kommunizieren. Die Initiativbewerbung ist eine ideale Möglichkeit für gut ausgebildete Menschen, auf ihren Wunscharbeitgeber zuzugehen.

Trend 4: Persönlicher Kontakt

Mittlerweile existieren diverse Möglichkeiten, sich online zu bewerben. Es gibt Bewerbungs-Apps, Online-Jobbörsen wie workpool-jobs oder Jobboards. Der erste Kontakt sowie die anschließende Kommunikation zwischen Bewerber und Arbeitgeber erfolgt dann meist über die Email.

Damit ist jedoch auch eine gewisse Anonymität verbunden. Der persönliche Kontakt kombiniert mit einer Online-Bewerbung könnte 2014 der Königsweg sein. Es muss dabei nicht unbedingt das klassische Telefonat mit der Frage “Ist meine Bewerbung bei Ihnen angekommen?“ sein. Fahren Sie stattdessen auf Fach- und Branchenmessen, zeigen Sie Ihr Gesicht, tauschen Sie Visitenkarten aus. Alternativ können Sie sich aber auch gezielt über professionelle Plattformen wie Xing mit Arbeitgebern oder Bewerbern vernetzen.

Trend 5: Die Online-Bewerbung

Die Online-Bewerbung ist nicht wirklich ein Bewerbungstrend, sondern ist und bleib weiterhin die wichtigste Form der Bewerbung. Die klassische Bewerbungsmappe, die nach einem langen Weg vom Bewerber zum Arbeitgeber noch 3 Tage in der Poststelle des Unternehmens verweilt, wird kaum noch genutzt werden. Onlinebewerbungen sind effizienter und ermöglichen Personalern eine schnelle Reaktion. Vor allem können Bewerber damit zeigen, dass sie den Anschluss an die Möglichkeiten des World Wide Web gefunden haben.

Unser Tipp: Besonders effektiv ist die Bewerbung auf workpool-jobs. Das Portal vermittelt Stellen innerhalb von Österreich, Deutschland und der Schweiz. Über die Passivsuche haben sowohl Bewerber als auch Arbeitnehmer die Chance, ihr jeweiliges Pendant zu finden. Bewerber können  hier ein eigenes Profil hinterlegen und sich so von potenziellen Arbeitgebern finden lassen.

 

Diesen Beitrag teilen


Bei Wer kennt wen teilen
35
 Für Unternehmen und Bewerber: Die Bewerbungstrends 2014 Deinen Freunden im VZ zeigen.
32
Für Unternehmen und Bewerber: Die Bewerbungstrends 2014 -  bei Mister  Wong eintragen
35
Webnews einstellen
32
Für Unternehmen und Bewerber: Die Bewerbungstrends 2014 - Auf Twitter teilen.
Für Unternehmen und Bewerber: Die Bewerbungstrends 2014 - auf LinkedIN teilen
31
Für Unternehmen und Bewerber: Die Bewerbungstrends 2014 - Auf Google Plus teilen.
30
 Für Unternehmen und Bewerber: Die Bewerbungstrends 2014 Ihren Kontakten auf Xing zeigen.
30


Sei der erste, dem das gefällt

Kommentar schreiben