Bewerber für den schlimmsten Job der Welt gesucht

Über Ehrliche Stellenanzeigen

In der vergangenen Woche haben wir an dieser Stelle einen Beitrag über ehrliche Bewerbungen veröffentlicht. Lebensläufe, in denen Bewerber offen Ihre Schwächen ansprechen, könnten tatsächlich zu einer ernstzunehmenden Konkurrenz der Lobhudeleien aktueller ‚Ich-kann-einfach-alles‘-Bewerbungen werden. Bewerber, die offen zugeben, was sie nicht können und woran sie noch arbeiten müssen, zeigen ein authentisches Selbstbild. Es wird ja ohnehin herauskommen, dass jemand unpünktlich ist oder noch niemals am PC gesessen hat. Im Ergebnis kaufen Unternehmen mit einem ehrlichen Bewerber also nicht die Katze im Sack, sondern schaffen dank der offenen Karten des Bewerbers eine solide Basis für eine langfristige Zusammenarbeit in der Zukunft. Was aber, wenn auch Stellenanzeigen plötzlich ehrlich sind und den Kandidaten keine ‚Hier wartet der perfekte Job auf dich-Mentalität‘ vorspielen?

Ryanair sorgt mit ehrlicher Stellenausschreibung für Wirbel

Aktuell ruft die Airline Ryanair mit einer mehr als ehrlichen Stellenanzeige massenhaft Reaktionen der Öffentlichkeit hervor. Das Unternehmen sucht Bewerber für den ‚schlimmsten Job in ganz Irland‘. Gesucht wird die Rechte Hand des als sehr extravagant bis arrogant wirkenden Geschäftsführers O’Leary. Der Kandidat soll sich um organisatorische Aufgaben kümmern, sich in Finanzfragen auskennen und auch Management-Aufgaben übernehmen. Als rechte Hand des Chefs brauche er laut Stellenanzeige ‚ein dickes Fell‘, eine ‚engelsgleiche Geduld‘, ‚eine große Sammlung eigener Gute-Nacht-Geschichten‘ und ‚die Fähigkeit, ohne Schlaf und Kontakt zur normalen Welt auszukommen‘. Die Anzeige geht sogar so weit, dass O’Leary darin ankündigt, Radfahrer und Fußball-Fans von Manchester United und Dublin GAA nicht nur automatisch aus dem Bewerberpool auszusortieren, sondern sie auch aufzuspüren, zu foltern und anschließend zu erschießen. Wer diesen Bewerbungsprozess lebend übersteht, habe dann aber sehr gute Aufstiegschancen in der Firma.

Wie ehrlich darf eine Stellenanzeige sein?

Nunja – eine derart ehrliche Bewerbung kann sich hierzulande vermutlich kein kleiner Handwerkerbetrieb oder Friseursalon leisten. Ob Morddrohungen innerhalb der Stellenausschreibung rechtlich zulässig sind, bleibt ebenfalls fragwürdig. Dennoch lohnt es sich darüber nachzudenken, die Ausschreibung authentischer zu gestalten, um langfristige Zusammenarbeiten zu begründen.

Dies gilt vor allem für Jobs in unbeliebten Branchen. Aktuell sucht die Gastronomie händeringend Personal. In den Stellenanzeigen wird von einem guten Arbeitsklima, fairen Arbeitszeiten und guten Konditionen gesprochen. Wer ein paar solcher Stellenausschreibungen liest, könnte meinen, sie haben alle voneinander abgeschrieben. Jeder, der die Branche kennt weiß, dass Köche und Kellner bis in die späten Abend- und Nachtstunden arbeiten, sich oft das Gemecker chronisch unzufriedener Gäste anhören und selbst dann mit dem Fahrrad durch den Schnee zur Arbeit fahren, wenn andere zuhause unter dem Tannenbaum sitzen.

Wer in einer solchen Branche Personal sucht, hat eigentlich nichts zu verlieren. Probieren Sie es mit einer ehrlichen Stellenanzeige, in der Sie die Vorzüge der Stelle betonen, aber auch offen die Nachteile gegenüberstellen. Personaler sollten sich mit ihrem Team zusammensetzen oder auch eine geheime Abstimmung initiieren, in der die Mitarbeiter positives und negatives an ihrem Job im Unternehmen nennen. Daraus ergibt sich ganz sicher eine wertvolle Inspirationsquelle für eine authentische Stellenanzeige, mit der Sie vielleicht nicht massenhaft, dafür aber genau die richtigen Bewerber ansprechen.

Ihre Stellenanzeige für Deutschland, Österreich und die Schweiz können Sie auf workpool-jobs.de veröffentlichen.

Diesen Beitrag teilen


Bei Wer kennt wen teilen
12
 Bewerber für den schlimmsten Job der Welt gesucht Deinen Freunden im VZ zeigen.
9
Bewerber für den schlimmsten Job der Welt gesucht -  bei Mister  Wong eintragen
11
Webnews einstellen
11
Bewerber für den schlimmsten Job der Welt gesucht - Auf Twitter teilen.
Bewerber für den schlimmsten Job der Welt gesucht - auf LinkedIN teilen
7
Bewerber für den schlimmsten Job der Welt gesucht - Auf Google Plus teilen.
7
 Bewerber für den schlimmsten Job der Welt gesucht Ihren Kontakten auf Xing zeigen.
10


Sei der erste, dem das gefällt

Kommentar schreiben